Landesliga-Frauen vor Derby zum Abschluss, Vierte in der Kreisplakette

Für einige unserer Teams steht das letzte Fußball-Wochenende im Jahr 2021 an. Die Landesliga-Frauen laden beispielsweise zum Derby-Kracher, die Vierte ist in der Kreisplakette gefordert.

 

VSV Hedendorf/Neukloster II (9.) – FC Eintracht Cuxhaven (2.)

So., 28.11., 11:30 Uhr / Bezirksliga Lüneburg 4 Staffel 1 (Feldstraße 50, 21614 Buxtehude)

 

Die Rollen sind klar verteilt, die Eintracht ist an der Feldstraße der Favorit. Für die Meister- bzw. Abstiegsrunde spielt der Ausgang der Partie keine Rolle mehr. Dennoch wollen sich die Pandakicker für die 0:9-Hinspielpleite revanchieren und sich nochmal Selbstvertrauen für die verbleibenden Aufgaben holen. Dafür müssen die VSV zu einer dicken Überraschung ausholen, Cuxhaven-Torjäger Steffen Rohwedder (17) hat alleine mehr Tore erzielt als die Hedendorfer (15).

____

TuSV Bützfleth II (12.) – VSV Hedendorf/Neukloster III (5.)

So., 28.11., 13 Uhr / 1. Kreisklasse Stade (Am Schwimmbad 1, 21683 Stade)

 

Nach den bitteren Last-Minute-Gegentreffern zum 4:4-Unentschieden gegen den ASC Cranz-Estebrügge und im Kreispokal gegen den MTV Himmelpforten (5:6) hat die Dritte sich fest vorgenommen das Jahr mit einem Erfolgserlebnis zu beenden. Die Pandakicker gehen als Favorit in die Partie, brauchen aber auch die drei Punkte, um in der Spitzengruppe vertreten zu bleiben.

____

SV Ahlerstedt/Ottendorf V – VSV Hedendorf/Neukloster IV

So., 28.11., 14 Uhr / Kreisplakette-Achtelfinale (Hauptstr. 1, 21702 Ahlerstedt)

 

In der Liga hat die Vierte ihre Hausaufgaben erfüllt und überwintert im gesicherten Mittelfeld. Auch in der Kreisplakette wollen die Hedendorfer vertreten bleiben, müssen dafür aber der Fünftvertretung der SV Ahlerstedt/Ottendorf ein Bein stellen. Die Ahlerstedter sind aber keinesfalls zu unterschätzen, in ihrem Kader stehen einige Spieler, die in der Vergangenheit schon höherklassig ihre Qualitäten bewiesen haben.

____

VSV Hedendorf/Neukloster 1. Frauen (1.) – FC Oste/Oldendorf (2.)

Sa., 27.11., 17 Uhr / Frauen Landesliga Gruppe 1 (Feldstraße 50, 21614 Buxtehude)

 

Die 1. Damen will die Staffel-Meisterschaft! Die Pandakickerinnen spielen eine hervorragende Runde, brauchen aber dringend weitere Zähler, um im Meisterschaftskampf ein Wörtchen mitsprechen zu können. Im Hinspiel fügten die Oldendorfer den VSVerinnen ihre erste Niederlage zu. Deswegen sind die Landesliga-Frauen gewarnt und werden alles geben für einen Sieg zum Jahresabschluss.

 

Text: Moritz Studer

Foto: Rolf Schmietow

 

 

Weitere News

Landesliga-Frauen holen die Staffelmeisterschaft

Die Landesliga-Frauen holen sich mit einem Heimsieg über Oste/Oldendorf die Staffelmeisterschaft, die Vierte zieht ins Kreisplakette-Achtelfinale ein. Einen Rückschlag musste hingegen die Dritte hinnehmen…